Smartphone Monitor

Smartphone-Bedienung, Rückfahrkamera und Dashcam in perfekter Kombination

Smartphone-Bedienung

Sie möchten Apple CarPlay bzw. Android Auto an ihrem werkseitigen Autoradio ohne Monitor nachrüsten? Dann ist der Smartphone-Monitor CPM100 genau das richtige Produkt. Dieser hochauflösende 10'' Touchscreen-Monitor ermöglicht ihnen in nahezu jedem Fahrzeug die Integration von ihrem Smartphone.

Unser Smartphone-Monitor CPM100 mit integriertem Smartphone-Interface ist kompatibel mit kabellosem Apple CarPlay® und Android Auto (bitte die Mindestanforderungen beachten) und ist damit eine intelligente und sicherere Möglichkeit, das Smartphone im Auto zu nutzen. Bedient wird alles über die intelligente Sprachsteuerung Siri bzw. OK Google oder am 10" Touchscreen Monitor, den Sie mit einem mitgelieferten Fußhalter sicher z.B. auf dem Armaturenbrett befestigen können.

Alles, was man während der Fahrt mit dem Smartphone machen möchte, kann mit Apple CarPlay® bzw. Android Auto direkt über diesen Monitor gemacht werden. Sie können ganz leicht Wegbeschreibungen abrufen oder Nachrichten senden und empfangen. Wenn ihr Fahrzeug über eine werkseitige Bluetooth Freisprecheinrichtung verfügt, können Sie diese über unsere Smartphone-Integration bedienen und damit telefonieren.

Während des Navigierens hören Sie ihre Lieblingsmusik zum Beispiel über Spotify oder ihren Lieblingssender über eine Radio App - und konzentrieren sich trotzdem auf die Straße.Verbinden Sie einfach ihr Smartphone kabellos per WiFi mit unserem Monitor und los gehts.

Dual-Dashcam und Rückfahrkamera

Auf der Monitorrückseite ist eine Full-HD Dashcam integriert und die zweite Kamera kann am Heck vom Fahrzeug montiert werden. Die Notwendigkeit einer Dashcam ist für Vielfahrer unbestritten. Denn oft können nur solche Videoaufnahmen einwandfrei klären wer der Unfallverursacher war bzw. ob Sie als Unfallbeteiligter auch eine Mitschuld tragen.

Die beiden Kameras können während der Fahrt das Verkehrsgeschehen auf einer microSD Karte speichern. Zusätzlich wird die Heckkamera beim Rückwärtsfahren auf dem Monitor als Vollbild dargestellt.

Installation

Die Tonwiedergabe wird über den Audio-AUX Eingang (3.5mm Klinkenstecker) ihres werkseitigen Autoradios eingespeist. Alternativ ist auch ein FM-Transmitter integriert, der den Ton auch als UKW-Signal senden und von ihrem Autoradio empfangen werden kann. Außerdem ist im Gehäuse ein kleiner Lautsprecher integriert der z.B. Navigationsmeldungen wiedergeben kann.

Einbaubeispiel: Volkswagen Up

Einbaubeispiel Landrover Defender