AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse

Item no.:  KCR802-W
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 1
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 2
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 3
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 4
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 5
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 6
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 7
AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 1AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 2AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 3AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 4AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 5AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 6AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, Aufbau mit 140° Weitwinkellinse - Image 7
99,00
incl. VAT and excl. shipping
Apply changes
piece
This item notice Article is noted
Availability:(Delivery time: 1-2 days)
  • Description
  • Download
  • CE Declaration of Conformity
ACHTUNGHINWEISE ZUR HANDHABUNG
Vermeiden Sie bei der Fahrzeugreinigung den direkten Kontakt mit Hochdruckreinigern. Ziehen Sie die Befestigungsmutter nur handfest, damit das Hohlgewinde nicht abreißt. Montieren Sie die Kamera nicht an der Fahrzeugfront, denn die Glaslinse könnte durch Rollsplit von vorausfahrenden Fahrzeugen zerstört werden. Die Kamera ist nicht für einen Dauerbetrieb oder zur Überwachung geeignet. Der Anschluß an Zündung (K15) führt zur Überhitzung. Vermeiden Sie die Überdehnung des Anschlusskabels bei der Installation.



Die KCR802-W Aufbaukamera mit Weitwinkellinse ist eine Rückfahr- / Überwachungskamera mit grenzenlosen Einsatzbereich im Auto, Bus, Wohnmobil, LKW oder Anhänger. Das Aluminiumgehäuse ist witterungsbeständig, wasserdicht und sehr stabil gefertigt. Wahlweise können Hilfslinien in das Videosignal eingeblendet werden die dem Betrachter ein besseres Einparken ermöglicht. Die Lieferung erfolgt komplett mit 7 Meter Anschlusskabel mit hochwertigem Kupferlitzen. Außerdem befindet sich im Lieferumfang eine 5° angeschrägte Gummiunterlage um den Betrachtungswinkel der Kamera an die Einbausituation anpassen zu können.

TECHNISCHE DATEN
- Hilfslinien: werkseitig ausgeschaltet (einschaltbar)
- schwarzes Aluminium-Gehäuse
- Bildwiedergabe gespiegelt (einschaltbar)
- Bild-Sensortyp 1/4'' Color CMOS (PC7080)
- Video Signal NTSC
- Auflösung Pixel 648488
- DIN Schutzklasse IP67
- Auslösung 420 TV Zeilen
- Belichtung 1/50-60~1/15000 Sekunden
- Rauschabstand =48db
- Dynamik >70db
- Lichtempfindlichkeit < 0.2 Lux
- Ausgangssignal 1.0Vp-p, 75 OHM
- Weißabgleich Automatik
- Pegelanpassung Automatik
- Betriebsspannung 12 Volt DC 10%
- Stromverbrauch 800mW
- Arbeitstemperatur -40°C ~ +80°C
- diagonaler Betrachtungswinkel 170°
- horizontaler Betrachtungswinkel 140°
- Aufbau-Abmessungen Kamera 32x34mm und 25mm hoch
- Bohrloch 7,5mm
- 7m Videoleitung (100% Kupfer)
- Cinch Videostecker (Male)
- E zertifiziert.

EINSTELLUNGEN
Die neue KCR802-W ist jetzt in der Lage das Videobild in vier verschiedenen Ansichten darzustellen.
#1 Gespiegeltes Bild für Aufbaumontage (Werkseinstellung)
#2 Gespiegeltes Bild für Aufbaumontage mit Hilfslinien (Braune Kabelschlaufe durchtrennen)
#3 Normales Bild für Aufbaumontage (Blaue Kabelschlaufe durchtrennen)
#4 Normales Bild für Aufbaumontage mit Hilfslinien (Blaue und Braune Kabelschlaufe durchtrennen)

LIEFERUMFANG
1x Kamera KCR802-W
1x Videoleitung 7 Meter (Cinchstecker/Cinchstecker)
1x Adapterkabel auf Cinch (0,52m) / Stromleitung (2,5m)
1x Schaumdichtung (selbstklebend)
1x angeschrägte Gummiunterlage (5° Winkel)
1x Einbauanleitung (deutsch/englisch)

WICHTIGE HINWEISE
Ziehen Sie die Befestigungsmutter nur handfest damit das Hohlgewinde aus Kupfer nicht abreißt.


ZULASSUNGEN

- CE Directive of 2004/108/EC, EN55022: 2010, EN 55024: 2010 Report No. STR12058091E

- FCC Part 15B Report No. STR12058092E-3

RECHTLICHER HINWEIS
Eine Erhöhung der Fahrzeugabmessungen, ausgenommen bei Pkw und Krafträdern, ist eintragungspflichtig und müssen unverzüglich von der Technischen Prüfstelle oder einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation (DEKRA, GTÜ, KÜS, TÜV) begutachtet werden. Fragen Sie vor dem Ein- oder Umbau einen amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation, ob die Betriebserlaubnis beeinträchtigt wird beziehungsweise ob die Änderung überhaupt genehmigungsfähig ist. Die Rücknahme einer gebrauchten Kamera zur Gutschrift ist ausgeschlossen.
accessories for this item:
spare parts for this item:
Average customer rating: 
Number of Customer reviews: 0
Write an online review of this item and show it to other visitors!