AMPIRE Sensor, Radar mit Vorwarnung, Mini

Artikel-Nr.:  MS108
AMPIRE Sensor, Radar mit Vorwarnung, Mini - Bild 1
AMPIRE Sensor, Radar mit Vorwarnung, Mini - Bild 2
AMPIRE Sensor, Radar mit Vorwarnung, Mini - Bild 3
AMPIRE Sensor, Radar mit Vorwarnung, Mini - Bild 1AMPIRE Sensor, Radar mit Vorwarnung, Mini - Bild 2AMPIRE Sensor, Radar mit Vorwarnung, Mini - Bild 3
39,00
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Dieser Artikel ist leider ausverkauft
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: SOFORT)
Limitiert Noch vorhanden: 63 Stück
  • Beschreibung
  • Download
  • Promotion
Der AMPIRE MS108 ist ein Innenraumsensor mit zwei hochfrequenten Magnetfeldern. Er überwacht den Innenraum von einem Fahrzeug. Dieser Alarmsensor ist ideal geeignet zur Absicherung von Cabriolets oder zur Ansteuerung von Sprachmodulen und Vorwarnungen. Die Annäherung einer Person wird sicher gemeldet. Der Betrieb des Radarsensors als akustische Vorwarnung ist im Bereich der StVZO nicht zulässig. Die Lieferung erfolgt inklusive dem 3-poligem Anschlußkabel und einem Klebepad.

Warum ist die "Vorwarnung" im Bereich der StVZO nicht zulässig?
- Sollte eine Alarmanlage einen Einbruchsversuch akustisch melden (Vorwarnung), dann ist es rechtlich eine Ruhestörung und kann mit einem Bußgeld bestraft werden. Erst wenn eine Einbruch tatsächlich stattgefunden hat, darf eine Alarmanlage einen Alarm von maximal 30 Sekunden auslösen.

Was sind die Unterschiede zwischen dem MS108 und MS508 Radarsensor?
- Baugröße: Der MS108 ist deutlich kleiner und hat nur ein Fünftel vom Volumen des MS508.
- Reichweite: Der MS508 hat eine größere Reichweite als der MS108 und erkennt Personen außerhalb vom Auto.
- Alarmauslösung: Beim MS508 wird eine erkannte Person sofort, beim MS108 erst wenn innerhalb 1 Sek. zwei Mal erkannt wird, gemeldet. Das reduziert Fehlalarme.

VERKABELUNG
- ROT: Dauerplus 12 Volt DC (+)
- SCHWARZ: Masse wenn geschärft (-)
- WEISS: Alarmausgang (-)

KALIBRIERUNG
- DIP-Schalter 1:
Äußere Alarmzone (ca. 0-3m Reichweite)
Einstellbar über Poti 1
Anzeige über grüne LED
Alarmausgang (-) für 140mS Dauer

- DIP-Schalter 2:
Innere Alarmzone (ca. 0-1m Reichweite)
Einstellbar über Poti 2
Anzeige über rote LED
Alarmausgang (-) für 1 Sekunde Dauer

Alarmpause zwischen zwei Alarmmeldungen 2.5 Sekunden

LED-ANZEIGE
- Grüne LED leuchtet ständig: 17 Sekunden Einschaltverzögerung
- Grüne LED blinkt: Alarmmeldung äußere Alarmzone
- Rote LED blinkt: Alarmmeldung innere Alarmzone

TECHNISCHE DATEN
- Betriebsspannung: 12 Volt DC
- Stromverbrauch im geschärften Zustand: 0,02A (+/-0.005A)
- Stromverbrauch im getriggerten Zustand: 0,035A (+/-0.005A)
- Arbeitsfrequenz: 2,45 GHz. +/- 0,05 GHz
- Reichweite: ca. 2-3m/6-9ft
- Vorwarnung/Vollalarm separat einstellbar über Potentiometer
- Vorwarnung/Vollalarm separat abschaltbar über DIP-Schalter
- Alarmausgang: Vorwarnung 140ms, Vollalarm 1sec. (Masse)
- maximaler Ausgangsstrom: 200mA
- Einschaltverzögerung: 17 Sekunden
- Auslöseverzögerung: 720mS
- Abmessungen Sensor: 53x42x13mm
- Befestigung mit doppelseitigen Klebepad

INSTALLATIONSHINWEISE
- Wenn Sie mehrere Alarmsensoren an einen Alarmeingang der Alarmanlage anschliessen möchten, müssen Sie jede Alarmleitung mit einer Sperrdiode (separat erhältlich)entkoppeln. Es kann sonst zu Fehlalarmen kommen.
- Der Sensor darf nicht direkt auf eine Metalloberfläche geklebt bzw. befestigt werden. Es muß mindestens ein 5mm Abstand zur nächsten Metalloberfläche eingehalten werden.
- Der Betrieb des MS108 Radarsensors als akustische Vorwarnung außerhalb des Fahrzeugs ist im Bereich der StVZO nicht zulässig.

ALTERNATIVER ARTIKEL FÜR
- Directed 508D, 508d
- Ampire 508A, 508a
Für diesen Artikel gibt es auch Vergleichsartikel
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!